Smartwatches nach Größe und Form – welche Watch passt zu wem?

Wer nach einer passenden Smartwatch sucht, wird auch die Größe und die Form beachten. Neben den Features ist das Design und die Größe ein wichtiger Parameter für die Kaufentscheidung. Für Damen, Herren und Kinder gibt es zwar keine festen Größenangaben, obwohl bestimmte Tendenzen feststellbar sind. Dies gilt auch für den bevorzugten Anwendungsbereich. Neben Fitness und Gesundheit tragen viele Nutzer ihre Smartwatch in der Freizeit oder während der Arbeit. Folgende Faktoren haben wir uns zu diesem Thema näher angeschaut:

  • Smartwatches und die Größen
  • Smartwatches und die Form
  • Smartwatches für Damen, Herren, Kinder
  • Smartwatches bekannter Marken

Smartwatches und die Größe

Hinsichtlich der Größe einer Smartwatch ist die Breite oder die Höhe entscheidend. Bei einer runden Smartwatch wird der Durchmesser angegeben. Eine geringe Größe verbessert die Manövrierbarkeit, welche beim Sport oder bei anderen Aktivitäten relevant ist. Besonders kleine Smartwatches haben eine Breite von etwa 36mm oder 38mm. Im Gegensatz dazu sind die großen Uhren über 50mm breit. Die folgenden Größen beziehen sich auf kleine Smartwatches:

  • Smartwatch 30mm
  • Smartwatch 36mm
  • Smartwatch 38mm
  • Smartwatch 40mm
  • Smartwatch 42mm

Die Liste kleinerer Smartwatches ist nicht vollständig und bezieht sich auf eine Tendenz. Dennoch lässt sich die Auflistung mit Beispielen belegen. Mit der Fitbit Versa 3 ist eine 40,8mm große Uhr erhältlich. Sein Vorgänger, die Fitbit Versa 2, ist eine Smartwatch mit einer Größe von 40mm. Auch die Samsung Galaxy Watch Active 2 gibt es in der Größe von 40mm. Bei den besonders kleinen Modellen handelt es sich zumeist um schmale Uhren, wie die Fitbit Inspire 2 mit einer Höhe von 37mm.

Zu den großen Smartwatches zählen beispielsweise einzelne Modelle von Huawei. Die Huawei Watch GT 2 gibt es als 46mm Smartwatch. Allerdings bietet der Hersteller auch eine kleinere Variante mit einer Größe von 42mm. Mit der Watch 3 Pro von Huawei ist eine deutlich größere Smartwatch auf dem Markt. Sie misst fast 50mm. Besonders dimensionierte Smartwatches sind 55mm groß. Eine 60mm Smartwatch ist aktuell nicht auf dem Markt.

Smartwatches und die Form

Hinsichtlich der Form dominieren bei den Smartwatches eckige und runde Formen. Besonders alltagstauglich sind die runden Smartwatches, die wie moderne Armbanduhren erscheinen. Dies gilt beispielsweise für viele Samsung Smartwatches, wie die Samsung Galaxy Watch 3 oder die Watch Active 2. Die quadratische Form ist bei vielen Uhren von Apple und Fitbit anzutreffen, wie bei der Fitbit Sense und bei der Fitbit Versa 3. Die schmalen Gehäuseformen ähneln noch dem klassischen Fitnesstracker. Diese Uhren haben eine rechteckige Form. Solch ein Design findet man bei der Fitbit Charge 5, dem Vorgänger Charge 4 oder bei der Huawei Band 4e und der Huawei Band 6. Folgende Gehäuse Formen dominieren bei den Smartwatches:

  • runde Form, wie bei modernen Armbanduhren
  • quadratische Form, abgerundet
  • schmale Form, wie beim klassischen Fitnesstracker

Zudem bieten einzelne Smartwatches diverse Mischformen, wie größere Rechteckformen. Bei Apple und Xiaomi gibt es solche Gehäuseformen. Die Xiaomi Mi Watch Lite mit einer Abmessung von 41mm x 35mm hat ein solches Designformat. Bei den eckigen Formen sind die Abrundungen grundlegend, um scharfe Kanten zu vermeiden.

Smartwatches für Damen, Herren und Kinder

Wie bei normalen Armbanduhren ist die Gehäuse Größe einer Smartwatch vom Handgelenk des Trägers abhängig. Wer ein besonders schmales Handgelenk hat, sollte eine Smartwatch kaufen, die nicht größer als 44mm ist. Bei einem Handgelenkumfang von 22mm ist eine Smartwatch Größe von 48mm passend. Solche Größenangaben sind unabhängig vom Geschlecht, wobei es auch hier gewisse Tendenzen gibt. In vielen Fällen ist die Smartwatch für Damen kleiner, während die Herren Uhr größer und eckiger ausfällt. Dennoch gibt es diverse Varianten, wie die sportliche Damen Smartwatch oder die klassische Form für Damen. Hier eine Übersicht mit den passenden Größen für das jeweilige Handgelenk:

  • Smartwatch mit 38mm für Handgelenkumfang mit 16mm
  • Smartwatch mit 40mm/ 44mm für Handgelenke mit Umfang von 18mm
  • Smartwatch mit 48mm für Handgelenke mit Umfang von 22mm

Diese Angaben bieten nur eine grobe Orientierung, die sich auf die jeweilige Proportion bezieht. Kinder Smartwatches sind zumeist nicht wesentlich kleiner als die Uhren für Erwachsene, um die Lesbarkeit des Displays nicht zu schmälern.

Smartwatches bekannter Marken

Viele Hersteller bieten ihre Smartwatches in bestimmten Größen und Formen an. Dies erhöht den Wiedererkennungswert. Während viele Samsung Smartwatches runde Formen haben, sind die Apple Uhren zumeist eckig. Die Fitbit Smartwatches sind eckig oder haben eine schmale Gehäuseform. Im Gegensatz dazu bieten einige Hersteller einen breiten Formen-Mix, wie die Huawei Smartwatches.

Bei dasHandy.de findet Ihr eine große Auswahl an Smartwatches, die unterschiedliche Formen und Größen enthält. Dies gilt für Damen Smartwatches ebenso wie für Herren Smartwatches und umfasst jeden Anwendungsbereich, wie Sport, Gesundheit, Freizeit und Business. Sogar die Kinderwatches ist verfügbar, wie die Fitbit Ace 3 Kids oder das Huawei Band 4e. Auf den jeweiligen Produktseiten sind die Größen in den Technischen Daten nachlesbar.