Fitbit Charge 4

Ausverkauft
Highlights:
    • Spotify-Steuerung
    • Lange Akkulaufzeit
    • Fitbit Pay
    • Schlafphasen-Aufzeichnung & Schlafindex
    • Zielbasierte Trainingsmodi
Produktbeschreibung

Fitbit Charge 4

Mit der Fitbit Charge 4 erlebst Du Fitness ohne Grenzen. Mit Deinem schlanken und wasserabweisenden Fitnesstracker erhältst Du eine Vielzahl von attraktiven Features. Sie ist die erste Fitbit mit einem integrierten GPS. Damit zeichnest Du Deine Bewegung ohne Smartphone auf. Durch die Anzeige von Anrufen, Nachrichten und WhatsApp Mitteilungen verpasst Du keine Informationen und Du muss dafür nicht auf Dein Handy schauen. Aktiviere den „Nicht stören“ Modus, um Dich voll auf Deinen Sport zu konzentrieren oder um zu entspannen.

Design und Display

Durch den Touchscreen mit Hintergrund-Beleuchtung, der sich an die Lichtverhältnisse anpasst, hast Du alles im Blick. Das OLED-Display Deiner Fitbit Charge 4 ist von Dir komplett personalisierbar. Du kannst Dein Ziffernblatt aus diversen vorgefertigten Designs wählen und unkompliziert ändern.

Dein Fitnesstracker hat mit den Maßen von 35,8 mm x 23,7 mm x 12,5 mm die perfekte Größe und ist für Dich ein unauffälliger Begleiter im Alltag. Die Fitbit Charge 4 ist mit einem Gewicht von nur 26 Gramm angenehm zu tragen.

Farben der Charge 4

Die Farbvarianten Deines Fitnesstrackers reichen von klassisch Schwarz, über ein sportliches stahlblaues Armband mit schwarzem Gehäuse, bis hin zu einem palisander ähnlichen Rosewood Armband mit schwarzem Gehäuse. Es gibt noch die Special Edition mit Reflexions-Gewebearmband in Granit. Dein Fitnesstracker ist individuell anpassbar und lässt sich durch verschiedene Armbänder verändern. Wenn Du lieber ein lilafarbenes Armband trägst, liegst Du mit Berry genau richtig. Somit ist die Charge 4 für Damen und Herren gleichermaßen geeignet. In folgenden Farben ist die Fitbit Uhr erhältlich:

  • Schwarz
  • Palisander
  • Stahlblau/ Schwarz
  • Blau
  • Special Edition, Gewebearmband in Granit

 

Die wichtigsten Funktionen Deiner Charge 4

  • Herzfrequenz Messung
  • Schlafphasen Aufzeichnung, Schlafmodus
  • Ermittlung Deiner Sauerstoffsättigung
  • OLED-Display
  • komfortable Musiksteuerung
  • Fitbit Charge 4 Wecker, Kalender, Wetter-App
  • Fitbit Pay
  • kompatibel mit iOS und Android

 

Fitbit Charge 4 und die Gesundheitsfeatures

Durch die kontinuierliche Herzfrequenzmessung erkennst Du Deinen Kalorienverbrauch und Deine Ruheherzfrequenz. Dein Fitnesstracker erinnert Dich daran Dich zu bewegen, mehr zu trinken oder Dich auszuruhen. Durch die Aufzeichnung Deiner Schlafphasen und der Berechnung Deines Schlafindex kannst Du Deinen Schlaf besser verstehen. Per Vibration weckt Dich Dein Fitnesstracker in einer Leichtschlafphase, damit Du entspannt in den Tag startest.

Dein Fitnesstracker zeichnet im Schlaf Deine Sauerstoffsättigung im Blut auf, so hast Du diesen immer im Blick. Niedrige Werte oder hohe Abweichungen können dabei auf Veränderungen Deiner Fitness oder Deiner Gesundheit hindeuten. Der nächtliche Wert ist gleich am nächsten Morgen ablesbar, während der Wochentrend in der Fitbit App angezeigt wird.

Die Fitbit Charge 4 misst Deine Hauttemperatur im Schlaf und zeigt Dir Abweichungen von Deinem individuellen Normalbereich an. Mithilfe der Herzfrequenzvariabilität misst Dein Fitnesstracker Deinen Abstand zwischen den Herzschlägen. Dadurch erkennst Du mögliche Anzeichen für Stress, Krankheit oder Erschöpfung. Mit dem Female Health Tracking können Frauen in der App ihre Periode protokollieren und haben jederzeit ihren Zyklus im Blick. Mit folgenden Gesundheitsfeatures der Charge 4 bist Du immer auf dem Laufenden:

  • kontinuierliche Herzfrequenzmessung
  • Messung der Herzfrequenzvariabilität
  • Messung der Hauttemperatur
  • Schlaftracking, Aufzeichnung der Schlafphasen
  • Überwachung der Sauerstoffsättigung im Blut
  • Kalorienverbrennung
  • Zyklus Tracking
  • und weitere Features

Fitbit Charge 4 und die Fitnessfeatures

Die FitBit Charge 4 verfügt über 20 zielbasierte Trainingsmodi. Dank integriertem GPS zeichnet Dein Fitnesstracker Dein Tempo und die zurückgelegte Strecke bei Deinen Aktivitäten präzise auf und ist bei allen Sportarten Dein perfekter Begleiter. Mithilfe von Aktivzonen-Minuten erhältst Du eine genaue Übersicht, in welchen Abschnitten Du besonders effektiv trainiert hast. Durch diese Ermittlung erkennt Dein Fitnesstracker genau Deine persönlichen Fettverbrennungs-, Cardio- und Höchstleistungszonen. Damit kannst Du Deine Trainingsintensivität besser steuern und Dich verbessern.

Deine Lieblingssportart spielt keine Rolle für die Bedienung der Charge 4. Ob Yoga, Schwimmen, Krafttraining, Radfahren oder Joggen, dank SmartTrack erkennt Dein Fitnesstracker Dein Training automatisch. Wähle zwischen 20 verschiedenen Trainingsmodi. Beim Wandern ist Dein Fitnesstracker dank des integrierten Höhenmessers die perfekte Begleitung. Damit Du nachher weißt, welche Höhen Du bewältigt hast. Da Deine FitBit Charge 4 bis zu 50 Meter wasserabweisend ist, eignet sie sich auch zum Schwimmen. Beim Duschen oder Hände waschen musst Du sie dank der Wasserdichte nicht ablegen. Für folgende Sportarten ist die Charge 4 verwendbar:

  • Laufen
  • Radfahren
  • Yoga
  • Wandern
  • Golf
  • Gewichtheben
  • Kickboxen
  • und weitere Sportarten

Für Extremsportler interessant:

  • Betriebstemperatur von -20 Grad bis 60 Grad Celsius
  • maximale Betriebshöhe beträgt 8.535 Meter

 

Musik hören per Charge 4

Mit Deiner Fitbit Charge 4 lässt sich Deine Spotify App direkt vom Handgelenk aus steuern. Du kannst Deine Lieblingssongs und Playlist mit einer einfachen Bedingung ändern oder anpassen. Per Bluetooth hörst Du Musik über Deinen Kopfhörer beim Sport oder bei anderen Aktivitäten.

Fitbit Pay

Durch den in Deiner Charge 4 eingebauten NFC-Chip (Near Field Communication) und der Fitbit Pay kannst Du mit Deiner hinterlegten Karte kontaktlos bezahlen. Einfach das Handgelenk drehen und der Einkauf ist erledigt.

Kompatibilität

Durch das integrierte GPS ist Sport ohne Handy kein Problem. Deine Fitbit Charge 4 ist mit allen gängigen Apple iPhones (mit iOS 13 oder höher) und Android Geräten (ab Android 8.0 oder höher), wie dem Xiaomi MI 11 kompatibel. Auch mit Deinem am Computer installierten Windows 10 ist Dein Fitnesstracker kompatibel.

Akkulaufzeit, Erscheinungsdatum und Fitbit Premium

Ergänzt werden die tollen Features von einer Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen. Bei dauerhaft aktiviertem GPS-Tracking hat Dein Fitnesstracker eine Laufzeit von 5 Stunden. Die Fitbit Charge 4 benötigt eine Ladezeit von einer Stunde. Das Erscheinungsdatum der Charge 4 war April 2020. Fitbit Charge 4 Premium: erhalte noch mehr Tools und Tipps für Deine Gesundheit. Für mehr Informationen beachte bitte die Technischen Daten in der Anleitung.

Wofür steht FitBit?

Von Smartwatches über Fitnesstracker bis hin zu Armbändern und weiterem Zubehör - bei Fitbit findest Du alles für Deinen Fitnessstil. Fitbit ist Marktführer im Bereich der Fitnesstracker und Smartwatches und seit 2021 Teil der Google Familie. Mit intelligenten Produkten unterstützt uns Fitbit seit 2007 in allen Bereichen der persönlichen Fitness und Gesundheit.

Was war das Ziel der Charge 4 Produktentwicklung?

Die Mission von Fitbit ist es "Dir die Motivation und Inspiration für ein gesünderes, aktiveres Leben zu geben. Unsere Produkte und Erfahrungen lassen sich mühelos in Deinen Alltag integrieren, damit Du Deine individuellen Gesundheits- und Fitnessziele erreichen kannst." Deine Fitbit - Dein Look! Style Dich mit den Armbändern für Deine Charge 4. Im Online-Shop kannst Du die Charge 4 günstig kaufen.

 

Fitbit Charge 4 – moderne Fitness-Smartwatch in der praktischen Anwendung

Mit der Fitbit Charge 4 ist ein kompakter Fitnesstracker mit gutem Funktionsumfang erhältlich. Doch die Anwendung ist nicht für jeden Kunden ohne weiteres möglich. Denn die Charge 4 ist mit einer Smartwatch vergleichbar. Daher stellen sich hier Benutzer-Fragen, die über das Einrichten und der Inbetriebnahme weit hinausgehen. Im folgenden Text haben wir uns mit allen relevanten Fragen über die ersten Schritte mit der Charge 4 beschäftigt. Hierzu gehört auch die Anwendung bestimmter Funktionen, um beispielsweise das Training zu starten oder kontaktlos zu bezahlen. Nachfolgende Themen haben wir näher beleuchtet:

  • Fitbit Charge 4 einrichten
  • Charge 4 bedienen und einstellen
  • Charge 4 und die Alltagsfunktionen
  • Fitness und Gesundheit messen
  • Akkulaufzeit
  • Armband wechseln

Fitbit Charge 4 einrichten

Für die bestmögliche Nutzung der Fitbit Charge 4 ist die Fitbit App erforderlich. Die App ist mit fast jedem iPhone, iPad und Android Smartphone kompatibel. Hierfür sind alle gängigen Handymarken geeignet, wie Xiaomi oder Samsung. Im Google Play Store und im Apple Store ist die App verfügbar. Vor der Installierung musst Du zuerst ein Konto erstellen. Zu diesem Zweck werden verschiedene Daten abgefragt, wie Körpergröße, Gewicht und Geschlecht. Anschließend kann der Tracker die Schrittlänge und den Kalorienverbrauch berechnen. Das Einrichten der Fitbit Charge 4 erfolgt über folgende Schritte:

  • Fitbit Charge 4 einschalten und laden
  • Google Play Store oder Apple Store besuchen
  • Fitbit App herunterladen
  • Fitbit Konto erstellen
  • Charge 4 mit Konto verbinden

Nach dem Einrichten der Charge 4 kannst Du die Fitbit-App auf Deinem Handy öffnen, um Deine Aktivitätsdaten, Gesundheitsmetriken und Schlafdaten aufzurufen. Hierfür musst Du den Tracker regelmäßig mit der Fitbit App synchronisieren. Wenn Du die Charge 4 hängt und nicht reagiert, kannst Du sie neu starten. Dazu tippe auf „Info“ und auf „Gerät neu starten.“ Diese Methode ist auch für andere Probleme empfehlenswert.

Fitbit Charge 4 bedienen

Auf dem Touch-Display der Charge 4 erfolgt die grundlegende Navigation per Wischbewegung. Damit sind die wichtigsten Einstellungen ausführbar, um beispielsweise Benachrichtigungen anzuzeigen oder Statistiken aufzurufen. Auch die Apps lassen sich mit einer einfachen Wischbewegung anzeigen. Die folgende Navigation ist bei der Charge 4 grundlegend:

  • Wischbewegung nach unten, Benachrichtigungen anzeigen
  • Wischbewegung nach oben öffnet Tagesstatistik
  • Wischbewegung nach links zeigt Apps an
  • Taste drücken, um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren
  • Taste gedrückt halten, öffnet Zugriff zu Schnell-Einstellungen
  • Taste 8 Sekunden drücken für Reset/ zurücksetzen

Zu den Schnell-Einstellungen zählen bekannte Anwendungen, wie Nicht-Stören, der Schlafmodus oder die Display-Aktivierung. Der Nicht-Stören Modus und der Schlafmodus lassen sich nicht gleichzeitig aktivieren. Um das Display zu aktivieren, drehst Du das Handgelenk zu Dir und der Bildschirm ist eingeschaltet. Weitere Infos zur Anpassung der Einstellungen findet Ihr in der Anleitung und im Handbuch der Charge 4.

Alltagsfunktionen der Charge 4

Zu den wichtigsten Funktionen im Alltag gehören das Anzeigen von Benachrichtigungen oder das Einstellen der Uhr. Über die Registerkarte „Heute“ und dem Profilbild gelangst Du zur Uhranzeige. Dort kannst Du das Ziffernblatt ändern und ein passendes Watchface installieren. Somit kannst Du Deine Charge 4 personalisieren. Über den gleichen Weg kann man weitere Apps herunterladen.

Das Einrichten von Benachrichtigungen erfolgt auf der Charge 4 ebenfalls über den Weg „Heute“ und Profilbild. Anschließend tippst Du auf die Funktion Benachrichtigungen. Hiernach befolgst Du die Anweisungen, um Dein Android Smartphone oder das iPhone mit dem Tracker zu koppeln. Auf diese Weise sind Benachrichtigungen zu Anrufen, Kalendereinträgen und SMS aktiviert. Wenn Du auch die Benachrichtigungen von Deinen Smartphone-Apps aktivieren möchtest, wie WhatsApp, tippe auf App-Benachrichtigungen und aktiviere die gewünschten Benachrichtigungen.

Die Charge 4 ist für das Telefonieren nicht geeignet. Bei eingehenden Anrufen tippst Du auf das Häkchen, um den Anruf anzunehmen. Allerdings kannst Du nicht in den Tracker sprechen. Dafür ist das Handy erforderlich. Beim Einkaufen und Shoppen ist die Charge 4 verwendbar, indem Du Fitbit Pay im Bereich „Brieftasche“ der Fitbit-App einrichtest. Anschließend ist das kontaktlose Bezahlen möglich. Folgende Alltagsfunktionen lassen sich mit der Charge 4 ausführen:

  • Benachrichtigungen vom Handy anzeigen
  • Uhr personalisieren
  • Display Timeout
  • Wecker einstellen
  • Uhrzeit einstellen
  • Schlafmodus
  • Nicht-Stören Modus
  • kontaktloses Bezahlen
  • Spotify Steuerung

Mit der Fitbit Charge 4 Fitness und Gesundheit messen

Zu den wichtigsten Fitness-Funktionen der Charge 4 gehört die automatische Trainingserkennung. Diese Funktion zeichnet automatisch viele Aktivitäten mit hoher Bewegung auf, wie das Laufen oder Radfahren. Für die Aufzeichnung muss diese Aktivität mindestens 15 Minuten andauern. Über die Trainings-Kachel kannst Du Dein Training starten und gelangst zu den 20 Trainingsmodi. Beim Fahrradfahren, Joggen, Schwimmen, Tennis oder beim Training auf dem Crosstrainer wird Deine Aktivität gemessen. Über die Fitbit-App lässt sich auch das Intervalltraining einstellen. Wenn die passende Sportart fehlt, tippe auf die Einstellung Training. Um das Training zu beenden, tippe auf Fertig.

Die Gesundheits-Features umfassen eine Reihe von Funktionen, die zumeist im Zusammenhang mit der Fitness stehen. Dazu zählt der gemessene Kalorienverbrauch, welcher in der Kernstatistik mit relativ hoher Genauigkeit aufgeführt wird. Dies betrifft auch die aktuelle Herzfrequenz. Mit dem Schlaftracking misst die Charge 4 die Dauer der verschiedenen Schlafphasen. Zudem berechnet der Tracker mit dem Schlafindex die Schlafqualität. Mit der Schlafaufzeichnung ist der Zusammenhang zwischen Fitness und Erholung erkennbar. Hier eine Übersicht mit den wichtigsten Fitness- und Gesundheits-Features:

  • automatische Trainingserkennung
  • 20 Trainingsmodi
  • GPS für Tempo und Strecke
  • Höhenmesser
  • Schlaftracking
  • Messung der Herzschläge
  • Überwachung der Sauerstoffsättigung
  • Atemfrequenz messen
  • Zyklus tracken
  • und weitere Funktionen

In den Einstellungen der Charge 4 kannst Du GPS aktivieren, um Strecke und Tempo in Echtzeit anzuzeigen. Die Einstellungen lassen sich ein- und ausschalten, indem man einfach darauf tippt. In der Bedienungsanleitung/ Gebrauchsanweisung findet Ihr hierzu weitere Infos.

Akkulaufzeit

Nach dem vollständigen Aufladen der Charge 4 ist der Tracker maximal 7 Tage verwendbar. Um ein Firmware Update zu installieren, sollte der Tracker zumindest zu 50 Prozent geladen sein. Daher solltest Du den Tracker rechtzeitig laden, damit Du auf den vollen Funktionsumfang zugreifen kannst. Für das vollständige Laden werden maximal 2 Stunden benötigt.

Armband wechseln

Je nach Vorliebe kannst Du die Charge 4 mit dem eigenen Armband tragen. Um das Armband zu wechseln, dreh den Tracker um und drücke auf die Armbandverschlüsse. An diesen flachen Knöpfen wird ein Mechanismus ausgelöst. Dabei zieht man das Band vorsichtig vom Gehäuse weg. Um das neue Armband anzubringen, drücke es einfach in das Gehäuse, bis es einrastet.

technische daten

Fitbit Charge 4

  1. Betriebssystem
    iOS, Android
    Grösse (cm)
    3.92 cm
    Wasserdicht
    ja
    GPS-Empfänger
    Ja
    Herzfrequenzmesser
    Ja
    NFC
    Ja
    Schlaftracking
    Ja
  2. Höhe (cm)
    1.25 cm
    Breite (cm)
    2.27 cm
    Tiefe (cm)
    3.58 cm
    Anzeigetyp
    Einfarbig
    Wasserdicht Meter
    50 m
    Bluetooth Version
    4.0